Updates: Bilder aus Israel

Ein neues Fotoalbum ist online. Diesmal von der Tour nach Israel... click for more »

The 4 Nordic Capitals By Bike

Im Sommer 2012 haben wir die vier skandinavischen Hauptstädte mit dem Fahrrad verbunden. Ausschließlich mit dem Fahrrad! Hier nochmal zum nachlesen... click for more »

Florida Loop By Bike

Eine Radtour in Südflorida. Zunächst vom Golf zum Atlantik und dann nach Miami. Mit einem ausgedehnten Abstecher in die Everglades und zum Finale über die Keys bis Lands End. Den Blog gibts hier... click for more »

Das Bilderalbum

Hier gehts zu den Fotogalerien von anderen Reisen. Auch ohne Fahrrad. Die letzten Einträge sind von der Backpacker-Tour in Südost-Asien... click for more »

 

Tag Archives: Camping

Munchin’ some Scroggin

Die Tour ist wunderschön, wenn auch fordernd. Die Landschaft ist so abwechslungsreich. Vieles an der bisherigen Strecke erinnert mich auch ein bisschen an Schottland oder Skandinavien. Um bei der nächsten Kurve oder

H2S und Hot Pools

Die Preise hier sind total durch den Wind. Manches ist richtig billig. Eis zum Beispiel (hab ich gehört). Oder Mobilfunk, Restaurants oder lokales Gemüse (das sind bspw. Avocados und Lammkoteletts). Aber wer kann

Kauri-Tree

Alles ziemlich schön soweit. Das Wetter hat allerdings noch Potential. Beziehungsweise das Vorurteil über das wechselhafte Wetter in Neuseeland geht voll auf. Die zweieinhalb Tage in Auckland begannen mit aklimatisieungsfreundlichen 25°C. Für

Lecker geht los

Tja. Also warum Frankreich. Die Idee stammt noch aus einem anderen Leben und sollte jetzt einfach mal umgesetzt werden. Die ungefähre Route hatte ich noch mit S. zusammen geplant, damals musste es

Avon Skin So Soft

Vergiss das mit Nessy. Das wahre Monster in Schottland ist viel schröcklicher, aber davon findest Du natürlich nichts in den Reiseführern. Schottland hat ein bemerkenswert reiches Repertoire an wildem Getier. Ohne komplett

A weather is coming in

Um vom der Insel später wieder runter zu kommen, hatte ich eine kleine Privatfähre gefunden. Damit sollte es weiter gen Norden gehen; für Sonntag hatte ich mich angemeldet. Am Freitag hat mich

Kleiner Gang – langsam hochschalten

Ach, eigentlich ist das echt ne prima Sache. Das mit der Verzögerung bei BER. Für Radflieger. Denn in dem alten Provisoriums-Flughafen SXF platzt man mit seinem Fahrrad-Karton direkt in den Check In.

Finnished

Bei Urlauben dieser Art ist das Ankommen ja immer leicht ambivalent. Mit jeder anderen Reise gemeinsam hat man das Schade-Gefühl, dass nun alles vorbei ist und in den nächsten Tagen der Alltag

Skandinavien vs. USA

Sicher. Vergleiche zwischen den Ländern verbieten sich. Sie sind eigentlich auch quatsch. Aber für ein paar radrelevante Disziplinen will ich die rein subjektiv wahrgenommenen Unterschiede zwischen den beiden Touren in diesem Jahr

Milemarker

Wem das nicht allzu offensichtlich peinlich ist, der darf jetzt aus der Plattensammlung seine Beach Boys LP rausziehen und zum folgenden Eintrag Kokomo im Hintergrund mitlaufen lassen. Wir sind in den Keys.